Städtisches Orchester Albstadt

 



 

Geschäftsjahr 2015
-->

Januar

09.01.15

Unser Ehrenmitglied Richard Kurz ist gestorben.

16.01.15

Generalversammlung im Brauhaus. Wahlen und Berichte werden zügig vorgetragen und durchgeführt.

21.01.15

Die Saxophone spielen beim Jahresempfang des Galerievereins in der Städtischen Galerie.

23.01.15

Die Freitagsprobe muss leider ausfallen. Der Einladung zum Noten sortieren folgen leider nur 10 Musiker...

Februar

28.02.15

Unser Ehrenmitglied Gerhard Nufer wird 70. Die Vorstände gratulieren

März

21.03.15

Der Ausschuss trifft sich zu einem längeren Früstück und bespricht mit dem
neuen musikalischen Chef allerhand.

April

20.04.15

Unser Ehrenmitglied Edmund Kemmler wird 75. Es gibt einen Geburtstagsbesuch und einen trockenen Roten.

22.04.15

Die Schwaben spielen beim 175 jährigen Jubiläum in der Augustenhilfe

22.04.15

Das Klarinettenensemble umrahmt in der Festhalle eine Jubiläumsveranstaltung der Volksbank.

25.04.15

Die Klarinetten machen wie fast jedes Jahr bei der Marktmusik mit.

26.04.15

Das Jugendorchester spielt bei der Konfirmation in der Friedenskirche.

Mai

09.05.15

Das Frühlingskonzert findet wieder einmal in der Friedenskirche statt. Jugend- und großes Orchester haben ein ansprechendes Programm vorbereitet, die Zahl der Zuhörer hätte höher sein können. Das Orchester verbringt einen netten Ausklang bei kaltem Buffet und ebensolchen Getränken im Saal der Friedenskirche, das Aufräumen wird auf den nächsten Tag verlegt und von den üblichen Verdächtigen übernommen.

Juni

04.06.15

Wir spielen in der St. Josefskirche zu Fronleichnam, laufen nach dem Gottesdienst bei strahlendem Wetter einmal um die Kirche. Mit 20 Musikern sind wir gerade eben spielfähig.

10.06.15

Das Saxophonensemble spielt beim 100sten Mittagstisch der ev. Kirchengemeinde in Truchtelfingen..

20.06.15

Die Saxophone sind Teil des Sommerfestes der Martinskirche.

21.06.15

Nach vielen Vorbesprechungen und Proben findet wieder einmal das Gemeinschaftsprojekt "Tutti" statt. Jugendliche aus Ebingen, Tailfingen, Onstmettingen und Pfeffingen musizieren gemeinsam unter den 3 Dirigenten des Talgangs.

Juli

11.07.15

Das Blechtett spielt bei der Marktmusik in der Kapellkirche.

11.07.15

Die Saxophone feiern musikalisch einen 40.Geburtstag in Sonnenbühl.

12.07.15

In diesem Jahr gibt es wieder ein gemeinsames Konzert mit der Kantorei der Martinskirche. Zur Aufführung kommt die Missa Brevis. Danach gibt es wieder ein gemütliches Beisammensein im Gemeindehaus Spitalhof mit leckerem Essen und diesem Mal genügend kalten Getränken.

17.07.15

Als Abschluss des ersten Halbjahrs trifft sich das Orchester und die Jugend zum Grillen auf dem Rossberg. Der Ort war gut gewählt, Regen- und Hagelschauer zwingen uns zum kurzfristigen Ausweichen ins Haus. Und wieder werden am nächsten Tag die Spuren des Festes vom harten Aufräumkern beseitigt.

September

11.-13.09

Die Jugend verbringt ihr Probenwochenende dieses Jahr im Allgäu. Außer dem Jugendorchester ist auch der musikalische Nachwuchs zum Musizieren eingeladen. Perfekt organisiert ist natürlich auch das Drumrum.

Oktober

18.10.15

Das Orchester, allen voran Matthias Haslach, lädt die umliegenden Vereine zu einem Polka Workshop ein. Die Schwaben werden durch interessierte Gastspieler ergänzt und lernen in 3 Stunden allerhand über den richtigen Umgang mit volkstümlicher Musik. Zu wünschen ist eine größerer Ressonanz bei Wiederholung.

November

15.11.15

Das Orchester umrahmt die Feierstunde zum Volkstrauertag in der Aussegnungshalle.

19.11.15

Die Saxophone spielen bei der Preisverleihung der Architektenkammer BW im Balinger Landratsamt.

21.11.15

Herbstkonzert im Rahmen der Albstädter Literaturtage. Zusammen mit dem Sprecher Christoph Holbein gibt es ein interessantes Zusammenspiel zwischen Worte und Musik. Jugend- und großes Orchester sind mal wieder auf den Punkt fit gemacht. Der Ausklang danach findet dieses Mal im benachbarten Proberaum statt.

Dezember

11.12.15

Wir eröffnen den Ebinger Weihnachtsmarkt wie gewohnt von der Pyramide aus.

19.12.15

Statt Weihnachtsfeier gibt es dieses Jahr einen Ausflug. Morgens besuchen wir die neblige Insel Mainau, mittags geht’s in das neblige Konstanz auf den großen und schönen Weihnachtsmarkt. Nach 1 Stunde Weihnachtslieder geht es gut gestärkt (und letztendlich auch komplett, die pünktlichen Orchestermitglieder waren so freundlich auf die letzten 5 unpünktlichen zu warten) zum Abendessen in den Felsenkeller nach Pfullendorf.

24.12.15

Das Flötenensemble spielt beim Gottesdienst in der Friedenskirche.

24.12.15

Vom Turm der Martinskirche erklingt in alle 4 Himmelsrichtungen "Stille Nacht".

31.12.15

Das musikalische Orchesterjahr endet mit dem Turmblasen.

Christine Mücke

Zur Startseite