Städtisches Orchester

Musiker machen Sport

Probenfreizeit des Jugendorchesters zwischen Hochseilgarten und Beach Boys

Die alljährliche Probenfreizeit des Jugendorchesters des Städtischen Orchesters Albstadt zum Abschluss der Sommerferien, fand dieses Jahr in Scheidegg im Allgäu statt.

Bild vergrößern Bild vergrößernNeben intensiver Probenarbeit fürs Herbstkonzert am 25. November wartete auch ein aktionsreiches Programm auf die Jungmusiker.

Ein Hochseilgarten und die Kletterhalle der Sportalm luden zum Gebrauch ein, auch ein Fußballfeld stand zur Verfügung.

So arbeiteten die jungen Musiker gemeinsam und in Kleingruppen an ihrem musikalischen Ausdrucksvermögen und stärkten ihr Selbstbewusstsein und ihre Fitness in schwindelerregender Höhe.

Bild vergrößern Auf diese Art konnte so manch einer seine Grenzen der psychischen und körperlichen Bild vergrößern Belastbarkeit austesten und erweitern und wer nach dem Nervenkitzel im Hochseilgarten unter fachkundiger Anleitung von Guide Stefan immer noch nicht genug hatte, konnte sich an den zahlreichen Kletterwänden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gut gesichert von Tobi bis hoch hinauf wagen, oder auf dem Fußballfeld noch gänzlich aufpowern.

Für ein unfassendes Bauchmuskeltrainingsprogramm sorgte schließlich der bunte Abend, bei dem das gesamte Orchester beim Apfelfischen, Mehlbonbonessen oder Babyflaschen- Wetttrinken gefordert war.

 

Meike Rola

www.staedtisches-orchester-albstadt.de

Zur Startseite