Städtisches Orchester Albstadt
Das Städtische Orchester Albstadt heute
Das Städtische Orchester Albstadt ist ein sinfonisches Blasorchester und spielt unter der Leitung eines städt. Musikdirektors in der Höchststufe. Wir sind zur Zeit etwa 50 Musiker mit einem sehr jungen Durchschnittsalter zwischen 20 und 30 Jahren.

Unser Repertoire erstreckt sich von konzertanter Blasmusik über Musik im Big-Band-Sound bis hin zur volkstümlichen Unterhaltungsmusik. Neben den musikalischen Aktivitäten im Stadtteil Ebingen (Frühjahrskonzert, Kirchenkonzert, Herbstkonzert und Auftritte im Dienste der Stadt Albstadt wie Maimarkt, Weihnachtsmarkt und Stadtfest), ist es das Bestreben des Orchesters, mit anderen Musikvereinen Albstadts, aber auch mit befreundeten Kapellen im In- und Ausland Kontakt zu halten und gemeinsame Veranstaltungen zu organisieren. Bild vergrößern Unser Ziel ist es, "die Musik, mit allen ihren Stilrichtungen, so zu interpretieren, daß Jung und Alt angesprochen werden und Gefallen daran finden."

Das Orchester setzt sich aus folgenden Registern zusammen: Flöte, Oboe, Fagott, Klarinette und Saxophon; Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune und Tuba; Schlagzeug mit Pauke, Perkussion und Schlagspielen. Manchmal sind auch Klavier, E-Baß oder andere "Exoten" Teil unserer Orchesterbesetzung.

Natürlich gibt es auch bei uns in diversen Registern Besetzungsprobleme, die dann je nach Anlaß durch Aushilfen oder einfach durch andere Instrumente ersetzt werden müssen. Deshalb ist es unser Ziel, durch intensive Jugend- und Probenarbeit das Orchester ausgewogen zu besetzen, das musikalische Niveau des Vereins zu festigen und sogar noch etwas auszubauen.

Aber nicht nur aktive Musiker gehören dem Städtischen Orchester Albstadt an, auch passive Mitglieder und Ehrenmitglieder sind Teil unseres Vereins. Gemeinsam unternehmen wir Ausflüge, Konzertreisen oder lassen ganz einfach das Jahr mit einer Weihnachtsfeier ausklingen.

Max Bantle
www.staedtisches-orchester-albstadt.de

Zur Startseite